Meldungen

Chance für den Strukturwandel durch neue Technologien und Branchen - Europaabgeordneter Dennis Radtke (CDU/EVP) zu Besuch am IAT

Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen – Bocholt – Recklinghausen: Europaabgeordneter Dennis Radtke (CDU/EVP) zu Besuch am IAT : Was können neue Technologien und Branchen für den Strukturwandel im Ruhrgebiet leisten?

Mehr erfahren

Chance für den Strukturwandel durch neue Technologien und Branchen - Europaabgeordneter Dennis Radtke (CDU/EVP) zu Besuch am IAT (2)

Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen – Bocholt – Recklinghausen: Europaabgeordneter Dennis Radtke (CDU/EVP) zu Besuch am IAT : Was können neue Technologien und Branchen für den Strukturwandel im Ruhrgebiet leisten?

Mehr erfahren

CDU-Sozialpolitiker Dennis Radtke, MdEP: „Europäisches Parlament stärkt Plattformarbeitern den Rücken!“ Zeit der Sonntagsreden zur prekären Beschäftigung ist vorbei

STRASSBURG / DÜSSELDORF. Das Europäische Parlament hat auf seiner Plenarsitzung in Straßburg gestern den Bericht über faire Arbeitsbedingungen für die sogenannten Plattformarbeiter angenommen. Für den sozialpolitischen Sprecher der EVP-Fraktion, Dennis Radtke, ist das ein wichtiger Schritt: „Die Zeit der Sonntagsreden über Ausbeutung der Beschäftigten in der Plattformökonomie ist zu Ende.

Mehr erfahren

CDU-Sozialpolitiker Dennis Radtke MdEP: „Ankündigung einer EU-Pflegestrategie ist ein großer Schritt nach vorn für Patienten und Pflegekräfte“

STRASSBURG / DÜSSELDORF CDU-Sozialpolitiker Dennis Radtke MdEP: „Ich freue mich sehr, dass Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in ihrer heutigen State of the Union vor dem Europäischen Parlament angekündigt hat, eine europäische Pflegestrategie vorzulegen“, sagt der Bochumer Europaabgeordnete Dennis Radtke (CDU). „Ohne Pflegeanteil ist eine europäische Gesundheitsunion nicht umsetzbar. Die Covid-19 Pandemie hat die Schwächen in unseren Pflegesystemen schonungslos aufgedeckt.“

Mehr erfahren

NRW-Landesvorsitzender des CDU-Arbeitnehmerflügels Dennis Radtke MdEP: „Solidarität mit den Beschäftigten im Einzelhandel!“

Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende des CDU-Arbeitnehmerflügels (CDA), Dennis RadtkeM dEP, kommentiert die in fünfter Runde ergebnislos beendeten Tarifverhandlungen im Einzelhandel:

Mehr erfahren

Ein Jahr neue Pflegeausbildung: Pflegeazubis der Augusta Akademie im Gespräch mit Gesundheitsminister Laumann und Dennis Radtke MdEP

Ein Jahr lang lernen sie schon nach der neuen Pflegereform, heute berichten sie dem Gesundheitsminister von ihren Erfahrungen: Die Pflegeauszubildenden und AugustaAkademieleiter Uwe Machleit freuten sich am Montag, den 5. September, über den Besuch von Karl-Josef Laumann in Bochum. Der NRW-Gesundheitsminister wollte aus erster Hand erfahren, wie die generalistische Ausbildung in der Praxis ankommt.

Mehr erfahren

CDA-Bundesvize Dennis Radtke, MdEP: „Öffentliche Baugesellschaften sind jetzt gefordert, Trendwende auf dem Wohnungsmarkt einzuleiten“

BERLIN / DÜSSELDORF. Eine aktuelle Studie der Humboldt Universität Berlin zur Wohnsituation in deutschen Großstädten nimmt der stellvertretende Bundesvorsitzende der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Dennis Radtke MdEP, zum Anlass Alarm zu schlagen:

Mehr erfahren

Bundes-Vize des CDU-Arbeitnehmerflügels will Teilzeitausbildung stärken

BERLIN / DÜSSELDORF. Mit Blick auf die angespannte soziale Situation vieler Alleinerziehender in Armut rückt Dennis Radtke, MdEP und stellvertretender Bundesvorsitzender des CDU-Arbeitnehmerflügels (CDA), die Teilzeitausbildung in den Fokus. Beispielhaft für eine bundesweite Regelung sei die Förderung in Nordrhein-Westfalen. Nach aktuellen Erhebungen sind 34 Prozent aller Alleinerziehenden Bezieher von Hartz IV und 2,8 Millionen Minderjährige von Armut betroffen.

Mehr erfahren

CDU-Sozialexperte Dennis Radtke, MdEP: „Scholz will Millionen Minijobbern direkt ins Portemonnaie greifen“


DÜSSELDORF. CDU-Sozialexperte Dennis Radtke kritisiert das Vorhaben der SPD, Minijobs in Zukunft als Beschäftigungsverhältnis mit voller Abgabenlast zu führen. „Damit greift Olaf Scholz Millionen Menschen direkt ins Portemonnaie!“ In Deutschland sind 7,3 Millionen Minijobs angemeldet. Der Bochumer Europaabgeordnete und CDA-Bundesvize sagt:

Mehr erfahren

Landesvorsitzender des CDU-Arbeitnehmerflügels Dennis Radtke MdEP: „Tönnies hat die politischen Vorgaben vorbildlich umgesetzt!“

DÜSSELDORF/RHEDA-WIEDENBRÜCK. Gut ein Jahr nach dem massiven Corona-Ausbruch hat der Europa-Abgeordnete Dennis Radtke das größte deutsche Fleischunternehmen Tönnies besucht. Der CDU Arbeits- und Sozialexperte überzeugte sich in Rheda-Wiedenbrück über die Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelungen. „Mich hat überzeugt, dass die Fleischindustrie auch ohne Werkverträge erfolgreich wirtschaften kann.“

Mehr erfahren

Arnd Hilwig (CDU): „Wirtschaft in der Region stärken um gute und sichere Arbeitsplätze vor Ort zu sichern und zu schaffen!“ – CDU-Bundestagskandidat und CDU-Europaabgeordneter Dennis Radtke informieren sich vor Ort über Erweiterung des Remondis-Lippewerke

LÜNEN. Gemeinsam mit dem CDU-Europaabgeordneten für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, war der örtliche CDU-Bundestagskandidat Arnd Hilwig in Lünen unterwegs. Ziel des Besuches war das Lippewerk der Firma REMONDIS SE & Co. KG. Mit dabei war die Führung der CDU-Lünen.

Mehr erfahren

Ehemaliger EU-Kommissar und Ministerpräsident spricht in Bochum Klartext – Günther H. Oettinger beim Politischen Dämmerschoppen der CDU

BOCHUM. Am vergangenen Montag (23.08. 2021) war der ehemaligen EU-Kommissar und Ministerpräsident a.D. von Baden-Württemberg, Günther H. Oettinger, beim ‚Politischen Dämmerschoppen‘ der CDU Bochum im Restaurant-Cafe Klosterhof in Stiepel zu Gast. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Deutschland vor der Wahl – Worauf es jetzt ankommt!“ und bot dem rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit für politische Diskussionen und Gespräche.

Mehr erfahren

CDU: Industrie transformieren, Arbeitsplätze in Deutschland und Europa erhalten.

GELSENKIRCHEN. Im Rahmen seiner Sommertour machte der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, kürzlich Station in Gelsenkirchen. Gemeinsam mit der örtlichen CDU-Bundestagskandidatin Laura Rosen und dem CDU-Kreisvorsitzenden Sascha Kurth besuchte er das Werk Scholven der BP Raffinerie Gelsenkirchen.

Mehr erfahren

Europaabgeordneter Dennis Radtke besucht die Knappschaft-Bahn-See (KBS)

BOCHUM.  Heinz-Günter Held, Mitglied der Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, hat am 21. Juli 2021 den CDU-Europaabgeordneten für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, in der Hauptverwaltung der KBS in Bochum empfangen. Der Europaabgeordnete wurde von Fabian Schütz (Kreisvorsitzender der CDU Bochum) und Christian Herker (Büroleiter von Dennis Radtke) begleitet.

Mehr erfahren

CDA-Bundesvize Dennis Radtke, MdEP: „Rente mit 70 passt nicht zu den sozialpolitischen Leitlinien der Union!“

BERLIN / DÜSSELDORF.  Der Forderung nach einer Rente mit 70 erteilt Dennis Radtke, MdEP, eine Absage. „Die Vorstellungen des Präsidenten von Gesamtmetall passen nicht zu den sozialpolitischen Leitlinien der Union“, erklärt der stellvertretende Bundesvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Radtke weiter:

Mehr erfahren

Landesvorsitzender des CDU-Arbeitnehmerflügels Dennis Radtke MdEP: „Am Kohleausstieg bis 2038 darf nicht gerüttelt werden!“

DÜSSELDORF.  „Der Fahrplan, bis 2038 aus der Kohle auszusteigen, ist das Ergebnis eines Kompromisses, an dem auch die Umweltverbände mitgewirkt haben. 27 von 28 Mitgliedern der Kohlekommission haben diesem Plan zugestimmt. Neben der Versorgungssicherheit für Deutschland geht es auch darum, dass sich die Beschäftigen in der Energiewirtschaft auf die Beschlüsse der Politik verlassen können.“

Mehr erfahren

„Eine wichtiges Mahnmal für Frieden und Versöhnung“

BOCHUM-SÜDWEST.   Auf Einladung des Bochumer Europaabgeordneten Dennis Radtke MdEP (CDU) besuchte Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB (CDU), Vorsitzender des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., die Heimkehrer-Dankeskirche in Bochum-Weitmar. Die beiden Abgeordneten nutzten die Gelegenheit des Besuchs, sich mit Mitgliedern des Vereins Kriegsheimkehrer mahnen e.V. auszutauschen. Mit dabei war auch Bochums Alt-Oberbürgermeister Ernst-Otto Stüber (SPD), der sich aktiv in diesem Verein engagiert.

Mehr erfahren

Rückenwind für Bochum als Innovationsstandort: Europaabgeordneter Dennis Radtke zu Besuch bei Rethink Robotics

BOCHUM. Am 26. Juli 2021 durfte Rethink Robotics den Europaparlamentsabgeordneten Dennis Radtke (CDU) zusammen mit dem Bundestagkandidaten Christoph Bußmann (CDU) im Headquater in Bochum empfangen. Zusammen mit der Geschäftsleitung von Rethink, bestehend aus Daniel Bunse und Daniel Otto, wurde über wichtige Themen, wie Standortinnovationen und wirtschaftliche Entwicklung der Ruhr-Metropole nach dem Kohleausstieg diskutiert.

Mehr erfahren