Praktikum im Europäischen Parlament

W√§hrend eines Praktikums in meinem Br√ľsseler B√ľro k√∂nnen interessierte junge Menschen einen spannenden Einblick in den Alltag eines Europaabgeordneten erhalten und die Arbeitsweise des Europ√§ischen Parlaments n√§her kennenlernen. Mein Ziel ist es, den europ√§ischen Gesetzgebungsprozess und das Zusammenwirken der verschiedenen europ√§ischen Institutionen und zivilgesellschaftlichen Akteure aus n√§chster N√§he zu vermitteln. Ich m√∂chte so meine Begeisterung f√ľr die Europ√§ische Union an junge Menschen weitergeben und den interkulturellen Austausch f√∂rdern.

Durch die Mitarbeit in meinem B√ľro lernen Praktikanten die unterschiedlichsten Themenfelder europ√§ischer Politik kennen. Zu den Aufgaben geh√∂ren u.a. Recherche-Arbeiten zur Vorbereitung f√ľr Ausschusssitzungen, Reden oder Veranstaltungen, die Auswertung tagesaktueller Nachrichten oder die Betreuung von Besuchergruppen. Praktikanten arbeiten dabei direkt den Parlamentarischen Assistenten zu. Im Rahmen des Praktikums erhalten sie ebenfalls die M√∂glichkeit an Ausschusssitzungen, internen Veranstaltungen des Europ√§ischen Parlaments oder externen Veranstaltungen von Verb√§nden oder Landesvertretungen teilzunehmen. Sie k√∂nnen sich so je nach Interesse mit dem breiten Spektrum von Themen europ√§ischer Politik auseinanderzusetzen. Das internationale Umfeld in Br√ľssel bietet Praktikanten ebenfalls die M√∂glichkeit, ihre Fremdsprachkenntnisse zu verbessern, Auslandserfahrungen zu sammeln und Kontakte zu Menschen aus ganz Europa zu kn√ľpfen.

Praktika sind generell w√§hrend des ganzen Jahres f√ľr eine Dauer von bis zu drei Monaten m√∂glich, jedoch nicht w√§hrend der Sommerpause (Mitte Juli - Ende August) oder den Weihnachtsferien. Kenntnisse der europ√§ischen Sprachen und erste Praxiserfahrung sind w√ľnschenswert, jedoch keine zwingende Voraussetzung. Aufgrund des hohen Interesses empfiehlt sich eine fr√ľhzeitige Bewerbung. Bei Interesse k√∂nnen vollst√§ndige Bewerbungen mit Lebenslauf direkt an mein Abegordnetenb√ľro in Br√ľssel per E-Mail (dennis.radtke@ep.europa.eu), gesendet werden. Bewerber erhalten innerhalb von zwei Wochen eine Eingangsbest√§tigung. Besteht die M√∂glichkeit f√ľr ein Praktikum wird nach Pr√ľfung der Bewerbungsunterlagen ein Termin f√ľr ein kurzes Telefoninterview vereinbart.

Termine

21. Jan 2018 - 21. Jan 2019

1 Einträge gefunden

Bezirkstagung / Aktuelles aus Br√ľssel und Stra√üburg
25. Jun 2018 13:00 - 15:00